Automatisierte Reklamationsverarbeitung

Branche: Weltweit agierendes Logistikunternehmen

Problem: Automatisierte Verarbeitung von Reklamationen

Umfang: In der Vergangenheit wurden internationale Reklamationsbelege physisch zur Bearbeitung verschickt. Anschließend wurden die Belege eingescannt und die Informationen in ein SAP System eingetragen. Von dort aus erfolgte die Analyse, Verifizierung und Entscheidung ob dem Reklamationsantrag stattgegeben wurde.

Methode/Technologie: Python, OCR Tesseract, Java, UiPath

Ergebnis: Durch die Entwicklung einer KI-OCR Komponente und RPA-Software wurde der Prozess vollständig automatisiert.

Die Durchlaufzeit einer Reklamation wurde von durchschnittlich 14:00 Minuten auf 2:00 Minuten (86%) und die Fehlerquote von durchschnittlich 32% auf 0% verringert.

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0