ETL (Extract Transform and Load) über RPA

Branche: Weltweit agierendes Logistikunternehmen

Problem: Effizienzprobleme

Umfang: Paketzentren sollen proaktiv über Sendungen informiert werden. Hierbei werden die Abgangs- und Eingangssortierungen mit den Direkttransporten angereichert. Einmal täglich wird dafür ein Datenabzug aus einem Track und Trace System generiert, der dann in eine bestehende Reporting-Datenbank importiert wird. Methode/Technologie:UiPath, SQL Management Studio

Ergebnis: Der Roboter greift zu einem beliebig konfigurierbaren Zeitpunkt auf die letzten empfangenen und nicht gelesenen Emails eines vorgegebenen Postfachs zu und lädt sich die Berichte im Anhang der Emails herunter. Im Folgenden baut er eine Verbindung zur Datenbank auf, liest die Daten der Berichte aus und schreibt diese in die angegebene Zieltabelle.

Die Implementierung dieser Lösung lag bei 2 Tagen – im Vergleich hätte eine ETL Implementierung bei 12 Tagen gelegen (83% günstiger).

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0