SAP SD beim Centre Hospitalier de Luxembourg

Das Centre Hospitalier de Luxembourg setzt SAP SD zur Medikamentenbelieferung ein.

Das staatliche Centre Hospitalier de Luxembourg, kurz CHL, liefert aus seiner "Apo­theke", einem umfangreichen Lager für Medikamente und medizinische Hilfsmittel, Ware an zwei eigene Kliniken und teilweise auch an andere Kran­kenhäuser in Luxemburg.

Auf Verkauf und Versand war das bestehende SAP-System nicht eingerichtet, denn diese IS-H Lösung, eine SAP Branchenlösung für Krankenhäuser, bietet zwar praktisch alles rund um Patientenverwaltung und -abrechnung, aber nun mal kein SD. Entsprechend schwierig und unübersichtlich war der eigentlich einfache Prozess für die Beteiligten, die sogar an das gleiche SAP-System angeschlossen sind. Nur einmal im Monat wurde eine Sammelrechnung an­hand der Warenausgänge verschickt, die von den Empfängern mangels fehlender Warenein­gangskontrolle und aufgrund des hohen Warenvolumens kaum zu überprüfen waren!

Einfacher Prozess, wenig Beteiligte, eiliger Einsatztermin

Hier bot sich eine schlanke Lösung eng am SAP-Standard an, die sich flott umsetzen und schulen ließ.

Und so ist der Prozess heute: Für die Bestellung wählen die Kliniken in dem eigenentwickelten Online-Katalog von CHL die gewünschten Artikel aus und es wird automatisch eine Bestellung bei der Klinik und ein Auftrag bei der Apotheke von CHL erzeugt. In der Apotheke wird die Ware dann gepackt und versendet und auf dem Lieferschein wird auch gleich festgehalten, welche Station in der Empfängerklinik welche Artikel benötigt. Die Klinik prüft (jetzt neu) den Wareneingang und so ist auch die spätere Rechnungsprüfung kein Problem mehr!       

Das neue SD wird übrigens auch zur Abrechnung weiterer Leistungen wie Parkhausmieten oder Dienstleistungen genutzt.

  

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0