Terminierung und Kapazitätsprüfung von Kundenaufträgen in SAP

Unser langjähriger Kunde Dr. Hahn, ein international führender Hersteller von Türbändern für Kunststoff- und Metalltüren, stellt seine hochwertigen Türbänder in vielen Variationen in Kundeneinzelfertigung her, um optimal  auf die individuellen Wünsche seiner Kunden eingehen zu können.

Mit der neuen Lösung von amotIQ kann der Vertrieb bereits bei der Erfassung des Kundenauftrages sehen, ob der gewünschte Liefertermin bestätigt werden kann und zwar abgeglichen mit den vorhandenen Produktionskapazitäten pro Produktgruppe.  

„Mit amotIQ haben wir einen Partner gefunden, der breite und tiefe ERP Kenntnisse mit hervorragendem logistischem Know-how verbindet und den Mittelstand versteht.“

Thorsten Schlick, Leiter SAP/Applikationsmanagement, Dr. Hahn GmbH & Co.KG

Info zum Unternehmen

Die Firma Dr. Hahn ist ein typischer „hidden champion“: Kaum jemand weiß, dass das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach-Wickrath ein international führender Hersteller von Türbändern für Kunststoff- und Metalltüren ist.

Mit 400 Mitarbeitern ist Dr. Hahn schmal aufgestellt, was schlanke Prozesse voraussetzt, die passgenau durch die IT unterstützt werden sollen. Neun Mitarbeiter zählt die hauseigene IT-Abteilung. Deren Ziel ist es, die gesamte innerbetriebliche Logistik und deren Prozesse in SAP zu integrieren.

Voraussetzung dafür ist eine hohe Akzeptanz von SAP bei den Anwendern. Da ein einzelner Mitarbeiter oft mehrere Prozessschritte in einem durchführt, werden diese Schritte bei Dr. Hahn passend zu den Arbeitsabläufen in eigenen modulübergreifenden SAP-Anwendungen und Monitoren zusammengefasst und viele verkettete Buchungen im Hintergrund automatisch ausgeführt.      

Entwicklung im SAP Standard

Der Monitor Terminierung wurde durch Änderungen im SAP Standard im ECC 6.0 umgesetzt. Dadurch bleibt die clevere Lösung von amotIQ solutions für den Kunden voll releasefähig. 

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0