Firmen.Kontakt.Messe Trier 2018

Wir waren da! Wir suchen DICH!

Die Firmenkontaktmesse an der Hochschule Trier gehört inzwischen zum festen Terminplan von amotIQ solutions. Auch in diesem Jahr waren wir wieder gerne dort, denn mit der Rückkehr der Veranstaltung in die frisch renovierte Aula des Hauptgebäudes, wurde eine sehr freundliche, angenehme Atmosphäre für den Messetag geschaffen. Wie in den vergangenen Jahren führten wir viele intensive, klärende und positive Gespräche, wurden wiedererkannt und freuen uns nun auf zahlreiche Bewerbungen aus den Reihen der Studierenden, sei es als Trainee, Junior SAP Berater/in oder auch für praxisorientierte Abschlussarbeiten (Bachelor / Master).

Bis zum nächsten Jahr!

Hervorragende Jugendarbeit des SV Weiskirchen-Konfeld

Wir gratulieren der E-Jugend des SV Weiskirchen-Konfeld zur Meisterschaft und zu der hervorragenden Jugendarbeit. Diese zeigt sich nicht nur in Meisterschaften, sondern auch in den Trainingscamps und vielen anderen Aktivitäten, die mit den Kindern und Jugendlichen unternommen werden. Wir sind stolz und freuen uns, einen Verein mit solch einer tollen Jugendarbeit unterstützen zu können.

amotIQ solutions 2017 auf der Firmen.Kontakt.Messe in Trier

Am 07. November 2017 fand die 15. Firmenkontaktmesse am Campus der Hochschule Trier mit 85 Aussteller statt. Motiviert gingen die Kollegen von amotIQ solutions und die Studenten auf einander zu und führten interessante Gespräche. So äußerten viele den Wunsch nach einem Praktikumsplatz, der Möglichkeit ihre Abschlussarbeit bei uns zu schreiben oder eben den Berufseinstieg über amotIQ solutions zu finden. Solche IT Spezialisten von morgen sind bei uns herzlich willkommen!

amotIQ solutions - jetzt auch in Bonn!

Seit 2004 befindet sich unser Stammsitz auf dem Innovationscampus in Saarbrücken. Im Januar 2017 haben wir in Bonn einen weiteren Standort von amotIQ solutions eröffnet und rücken damit näher an unsere Kunden in Nordrhein-Westfalen. Unser neues Büro liegt sehr verkehrsgünstig im Zentrum von Bonn im obersten Stock der „Loggia am Stadthaus“ mit Blick über die Stadt. Hier finden Sie die genaue Adresse und Lage

Wir freuen uns, jetzt auch in Bonn für Sie da zu sein!

amotIQ solutions auf der Firmen.Kontakt.Messe 2016 in Trier

Es war wieder viel los am Stand von amotIQ solutions auf der Firmenkontaktmesse der Hochschule Trier, die am 8. November 2016 in Trier stattfand. Viele gute Gespräche führten Frank Ernst, einer der Geschäftsführer, Carina Witt und Dennis Dellwo, der ein Jahr zuvor selbst als Student hier auf der Messe amotIQ kennengelernt hatte und kurz darauf eingestellt wurde. 

Wir suchen Trainees und Junioren für SAP Beratung und SAP Entwicklung und bieten auch den Einstieg über die Abschlussarbeiten an. Bitte weitersagen!

2013

Entspannte Pausen bei amotIQ selected

Christine Preugschat von SAP referierte zu SAP IBP on Hana

Konzentrierte Teilnehmer

Frank Ernst, Geschäftsführer amotIQ solutions, moderierte die Tagung

Intensiver Austausch und entspannte Atmosphäre bei amotIQ selected 2016

„Kommen Sie doch mal auf einen Kaffee vorbei! Dann zeige ich Ihnen, wie wir das bei uns gelöst haben.“ – So offen, ehrlich und entspannt ging es bei amotIQ selected 2016 zu. In den letzten vier Jahren ist ein tolles, branchenübergreifendes Netzwerk unter den amotIQ Kunden entstanden, die amotIQ selected als willkommene Gelegenheit nutzen, um Erfahrungen auszutauschen und mehr über neue Entwicklungen rund um SAP zu hören.

Big Data, SAP HANA, eCommerce – das waren die Themen in diesem Jahr. Was bedeutet das in der Praxis für Konzerne und den Mittelstand? Für IT-Lösungen heute und in Zukunft? Für die verschiedenen Branchen? Wir erlebten dazu spannende Vorträge und Live Demos von SAP, Mannstaedt, CS Schmalmöbel und amotIQ und intensive Diskussionen in kleinem Kreis.  Dieses Jahr nahmen etwa 30 Kunden aus 18 Unternehmen an amotIQ selected teil.

Einen Rückblick auf amotIQ selected 2016 finden Sie hier in unserem Prospekt.

Nachwuchs gesucht - Firmenkontaktmesse 2015 der Hochschule Trier

Nach dem erfolgreichen Auftakt zu den Firmen.Kontakt.Messen der Hochschule Trier am 18. Juni 2015 auf dem Umweltcampus Birkenfeld ging es beim zweiten Termin in Trier so richtig rund! Peter Lauer und Carina Witt führten viele Gespräche mit den Studenten. Ob jemand schon Erfahrung mit SAP gemacht hat ist weniger wichtig, gefragt sind Interesse an Betriebsprozessen und idealerweise Erfahrungen mit Software-Entwicklung.

Wir suchen Trainees und Junioren für SAP Beratung und SAP Entwicklung und bieten auch den Einstieg über die Abschlussarbeiten an. Bitte weitersagen!

amotIQ auf dem IT-Tag Saarland 2015

Am 15. Oktober 2015 zeigten wir unsere cleveren Lösungen für SAP und Logistik auf dem IT Tag Saarland auf dem Saarbrücker Messegelände. Zu den Besuchern an unserem Stand gehörte auch die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei! 

Nachwuchs gesucht - Firmenkontaktmesse 2015 auf dem Campus Birkenfeld

Am 18. Juni 2015 waren wir auf dem Umweltcampus Birkenfeld mit einem Stand auf der gut besuchten Firmenkontaktmesse der Hochschule Trier vertreten. Peter Lauer, einer unserer Geschäftsführer, und Christian Mai, einer unserer SAP Entwickler, führten mit vielen Studenten Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. 

Wie amotIQ Absolventen aufnimmt, weiß Christian aus eigener Erfahrung. Denn er hat im Anschluss an sein Informatikstudium in Trier seiner Meinung nach bei uns den idealen Einstieg in die SAP Welt gefunden: gut unterstützt von erfahrenen Kollegen und mit genügend Zeit, um sich in Themen einzuarbeiten.

"Heute arbeite ich als SAP Entwickler in interessanten und anspruchsvollen Projekten und beschäftige mich neben klassischen ABAP Entwicklungen auch mit innovativen Technologien wie Mobile Computing und Cloud Computing." Kein Wunder, dass Christian sich bei amotIQ solutions wohlfühlt!

amotIQ auf der Messe transport logistic 2015 in München

Die transport logistic, 15. Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, ging mit einem Wachstum bei Ausstellern und Besuchern zu Ende. Über  55.000  Besucher aus 124 Ländern und 2.050 Aussteller aus 62 Ländern präsentierten die Welt der Logistik auf dem Gelände der Messe München. Wir waren dabei!

Christian Mai und Margret Kappelhoff haben uns in den vier Tagen auf dem saarländischen Gemeinschaftsstand der gwSaar in Halle 5 am Stand 313 vertreten, den ca. 18 saarländische Firmen als Messe-Basis genutzt haben.

Beide nutzten die Zeit nicht nur um Interessenten über amotIQ solutions zu informieren, sondern auch um Kontakte zu knüpfen und sich auf einer der wichtigsten Leitmessen für Logistik aus erster Hand zu informieren. 

Fokus 2014 bei amotIQ selected: Automotive, Produktionsversorgung & Global SCM

amotIQ selected 2014 fand 2014 im Audi-Forum in Neckarsulm statt - passend zum Schwerpunkt Produktionsversorgung in der Automobilbranche. Gastgeber waren am 26. September 2014 die Gruppenunternehmen amotIQ solutions, amotIQ automotive und eilersconsulting. Unsere Kunden erlebten einen informativen und entspannten Tag mit ausgewählten Themen rund um SAP und Logistik, zu denen Experten aus den Reihen unserer Kunden referierten.

Weitere Informationen zu amotIQ selected 2014 erhalten Sie im Rückblick amotIQ selected 2014

Das war der SAP-Infotag Lager- und Transportmanagement

Am 22. November 2012 fand in Mannheim der sehr gut besuchte SAP-Infotag Lager- und Transportmanagement statt.

In zwei Foren gab es viele Vorträge von SAP Kunden zu sehen, die aufzeigten, wie Unternehmen verschiedener Branchen die anspruchsvollen Aufgaben an ihre Lagerlogistik bewältigen.

Während in einem Forum zum Thema Extended Warehouse Management (EWM) referiert wurde, konzentrierte sich die andere Vortragsreihe auf das Thema Transportmanagement (TM). Auch einige unserer Kunden waren vor Ort wie zum Beispiel Lekkerland oder Thyssen Krupp.

Das große Interesse an dem SAP Infotag kommt nicht von ungefähr: Der Wirtschaftsbereich Logistik in Deutschland ist weiterhin auf Wachstumskurs. Wenn auch vorsichtig, so planen viele Logistiker doch eine Erweiterung ihrer Kapazitäten. Der springende Punkt dabei ist die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit der IT-Systeme.

Das ist ein echtes Argument für SAP, die von der ARC Advisory Group im 2. bzw. 3. Quartal 2012 als Weltmarktführer Nr. 1 sowohl für Lager- als auch für Transportmanagement-Software eingestuft wurde. SAP unterstützt Unternehmen mit einer neuen Plattform für Supply Chain Execution (SCE). Die Architektur verbindet SAP® Extended Warehouse Management, SAP Transportation Management und SAP Event Management in einem System. Diese zentrale Instanz ist nahtlos mit SAP ERP verknüpft und ermöglicht eng verzahnte, integrierte und schlanke Prozesse in Lager und Transport.

amotIQ solutions auf dem BVL Kongress 2012

Vom 17. bis 19. Oktober 2012 fand der 29. Deutsche Logistik-Kongress im Hotel InterContinental in Berlin statt. Drei Tage lang diskutierten rund 3.300 Teilnehmer aus aller Welt über aktuelle und grundsätzliche Fragen des Wirtschaftsbereichs Logistik und des Supply Chain Managements. Rund 190 Aussteller präsentierten sich in der begleitenden Fachausstellung und wir waren auch dabei!

amotIQ solutions war als Aussteller mit einem eigenen Stand (G2/06) vertreten. Es fand ein reger Austausch mit anderen Ausstellern und Kongressteilnehmern statt.

Der Wirtschaftsbereich Logistik in Deutschland steuert auch 2012 - trotzt verringerter Dynamik - wieder auf ein Rekordjahr zu und erwartet einen Jahresumsatz von zwischen 223 und 228 Milliarden Euro und damit bis zu drei Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr.

Heute ist der Deutsche Logistik-Kongress die wichtigste jährlich ausgerichtete Logistikveranstaltung Europas. Er hat sich zum zentralen Treffpunkt der Wirtschaft in Deutschland entwickelt. Jedes Jahr kommen aber auch mehr ausländische Gäste, um vom Wissensaustausch und den konzentrierten Kommunikationsmöglichkeiten zu profitieren.

Mehr Aussteller, mehr Besucher!

Der zehnte IT-Tag am 21.September 2012 war mit mehr als 60 Ausstellern und über 400 Besuchern ein lebhafter Branchen­treff. Die Messe in der Congresshalle in Saarbrücken zeigte Trends und Entwick­lungen im Bereich der Informa­tions- und Kommunikationstechnologien sowie deren Potenzial für den Einsatz in mittel­ständischen Unternehmen. 

Rund 60 Unternehmen aus der Region präsentierten ihre Soft- und Hardware­produkte. Die Besucher konnten vor Ort die neuesten IT-Lösungen ausprobie­ren und Kontakte zu den ausstellenden IT-Unternehmen knüpfen, was sie auch an unserem Stand ausgiebig getan haben.  

Unser Stand Nr. 17 lag "verkehrsgünstig" in der Nähe des Caterings, beste Voraussetzun­gen also, dass uns alle Besucher wahrnehmen konnten! Eine gute Gelegenheit zum Networking.

Ein erfolgreicher Saarland IT-Tag für amotIQ solutions

Mehr als 300 Besucher haben sich am 16. September 2011 auf dem IT-Tag in der Congresshalle in Saarbrücken über die Angebote der saarländischen IT-Branche informiert.Zeit zum Netzwerken im Saarland, die Jürgen Alt und Frank Ernst gut genutzt haben!

Vor Ort waren außerdem 44 Unternehmen in der begleitenden Ausstellung vertreten, die ihre neuesten Hard- und Softwareprodukte vorstellten. Wir konnten auch die Kontakte zu den Veranstaltern des Saarland-IT-Tages vertiefen, mit der Zentrale für Produktivität und Technologie (ZPT Saar e.V.) und dem Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI mit ihrem Kompetenzzentrum für elektronischen Geschäftsverkehr, KEG Saar. Partner sind darüber hinaus die IHK Saarland, die Handwerkskammer des Saarlandes und it.saarland.

Transport und Logistik 2011 - eine Messe mit wachsender Bedeutung

51.000 Fachbesucher aus 134 Länder -  7% Wachstum mit weltweitem Zulauf

1.893 Unternehmen aus 59 Ländern - auch hier ein Wachstum von 7% und 44%iger internationaler Beteiligung.

Die Transport und Logistik wird für amotIQ solutions immer interessanter. Wir hatten die Möglichkeit viele neue und gute Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren. Zwar steht die IT nicht im Vordergrund, aber die Unternehmen sind alle in einem Bereich angesiedelt, das unsere Spezialität ist. Dort erfahren wir viel über neueste Trends und Entwicklungen. Dieses Wissen ist auch für unsere Arbeit äußerst nützlich.

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0