Projektsteuerer

Eine Studie der Technischen Universität München zeigt, dass nur knapp die Hälfte aller IT-Vorhaben der vergangenen drei Jahre erfolgreich waren. Sie dauerten entweder länger als geplant, kosteten wesentlich mehr oder es kam am Ende ein anderes Ergebnis heraus.

Eine Studie von Assure Consulting hat ermittelt, dass die meisten IT-Projekte an unklaren Zielen, unrealistischen Zeitvorgaben und fehlender Abstimmung aller am Projekt Beteiligter scheitern.

Projekte scheitern meist nicht an fehlendem IT-Know How oder falscher Hardware. Mängel im Projektvorgehen sind einer der Hauptgründe, die zum Misserfolg führen.

Projektsteuerung ist ein wichtiger Schlüssel zum Projekterfolg

Mit unserer langjährigen Erfahrung in Projekten bei mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen, sind wir in der Lage, aus der Praxis gewonnene Erkenntnisse und Methoden zur Projektsteuerung bei unseren Kunden nutzbringend einzusetzen.

Wir haben den entscheidenden Vorteil, dass wir uns als Projektmanager und SAP Berater sowohl in den Methodiken zur Projektsteuerung als auch fachlich im SAP System bestens auskennen. So können wir sehr fundiert steuern und Entscheidungen herbeiführen.

Unabhängig von der angewendeten Projektsteuerungsmethodik, gibt es Faktoren, die immer für den Projekterfolg entscheidend sind:

  • Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation; eine offene Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten ist entscheidend,
  • das Projektvorgehen und die Spielregeln im Projekt müssen von allen akzeptiert und gelebt werden,
  • der Projektauftrag muss jedem klar sein,
  • möglichst kleine Arbeitspakete in möglichst kleinen Teams abarbeiten,
  • Abnahmeprozesse und ein Changemanagement etablieren,
  • Hypercare und Betriebsübergabe festlegen.

In Projekten arbeiten Menschen für einen kürzeren oder längeren Zeitraum zusammen. Daher ist es uns wichtig, zu jeder Zeit des Projektes mit allen Beteiligten durch eine rege und offene Kommunikation zu führen, zu etablieren und vorzuleben. Wo Menschen zusammenarbeiten ist Kommunikation entscheidend.

Bei der Umsetzung der Projekte sind wir sowohl mit klassischen Vorgehensmodellen (Wasserfall, IPMA, PMI, PRINCE2) als auch agilen Projektmethoden (Scrum) vertraut und setzen diese sowohl bei Kunden als auch bei internen Projekten durch ausgebildete Projektmanager erfolgreich ein.

Klassisches Projektmanagement

 

Agiles Projektmanagement

  

Wir achten darauf, die richtige Methode bzw. die richtige Tiefe der Methode beim richtigen Kunden anzuwenden. Es kann einen Unterschied machen, ob in internationalen Konzernstrukturen oder lokalen mittelständischen Unternehmen ein Projekt aufsetzt wird. Wir lassen mit einfließen, wie erfahren der Kunde schon mit IT-Projekten ist und welche Kapazitäten und Rahmenbedingungen gegeben sind.


Uns ist es wichtig, dass die Methode nicht um der Methode Willen eingesetzt wird, sondern ausschließlich mit dem Fokus auf den Nutzen für das Projekt und somit für den Kunden. Dabei kann es durchaus sein, dass man sich aus den Vorgehensweisen nur bestimmte, passende Werkzeuge heraussucht und das Vorgehen anpasst.


Wir sind keine dogmatischen Verfechter von Methoden, sondern wollen mit unserer Erfahrung die Methode möglichst pragmatisch und nutzbringend einsetzen.


All dies in enger Abstimmung und nach Vorgaben unserer Kunden.

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0