SAP S/4HANA®

Enterprise Management

SAP® bietet mit S/4HANA eine neue ERP Lösung zur Abbildung aller Unternehmensprozesse. Seit 2015 ist die Lösung am Markt und kann sowohl
On-Premise als auch in der Cloud betrieben werden.

Als Spezialist innerhalb der Supply Chain, befassen wir uns im Rahmen von S/4 HANA hauptsächlich mit den Bereichen SAP S/4HANA Supply Chain, SAP S/4HANA Manufacturing, SAP S/4HANA Sales und SAP S/4HANA Sourcing and Procurement. Die Kundenaufträge werden innerhalb von SAP S/4HANA Sales abgewickelt, die Beschaffungsprozesse erfolgen mittels SAP S/4HANA Sourcing and Procurement und die Steuerung und Durchführung der Eigenfertigung ist in SAP S/4HANA Manufacturing realisiert. In der SAP S/4HANA Supply Chain finden sich alle logistischen Anforderungen wieder." 

SAP S/4HANA SUPPLY CHAIN - hier kommen alle Unternehmensstränge zusammen

 

Der logistische Kern des S/4HANA Systems besteht aus der Produktionsplanung, der Bestandsführung, dem Warehousemanagement und dem Transportmanagement.

SAP hat innerhalb der Supply Chain Lösung im S/4HANA auf die Herausforderungen des Marktes reagiert und das System z. B. mit IoT (mit Hilfe von SAP Leonardo Internet of Things) für die Anforderungen von Industrie 4.0 fit gemacht.
Über die aus dem SAP ECC bekannten ERP Funktionen hinaus, bietet SAP S/4HANA Supply Chain auch einige neue Features wie:


• Planung und Vorhersage der Ankunft von Transitbeständen
• Echtzeitinventur
• Erweiterte ATP Prüfung
• Bedarfsgetriebener MRP Lauf
• Live MRP
• Wenn-Dann Planungsszenarien

SAP S/4HANA  SALES - Die Lösung für eine transparente und in Echtzeit verfügbare Verkaufsabwicklung

"Mit SAP S/4 Sales können Sie die aus dem ECC ERP bekannten Prozesse beschleunigen und automatisieren und für ihre Mitarbeiter eine höhere Transparenz in der Abwicklung schaffen. Durch die In-Memory-Technik haben Sie die Möglichkeit relevante Daten schneller in Echtzeit dem Anwender zur Verfügung zu stellen und somit ist eine bessere Aussage gegenüber dem Endkunden möglich. Die Daten werden dem Mitarbeiter übersichtlich in einem Cockpit dargestellt, um so einen möglichst umfassenden und aussagekräftigen Überblick über die Auftragssituation zu erhalten. Offene und rückständige Kundenaufträge lassen sich auf Basis von Echtzeitdaten automatisch durch das System bearbeiten."

Über die aus dem ECC SD bekannten Funktionen hinaus, bietet SAP S/4 Sales erweiterte Möglichkeiten wie:

• Vorhersagen bei der Quotierung zu treffen
• reibungsloser Auftragsablauf durch priorisierte Auftragslisten
• Vorhersagen von Terminverschiebungen
• schnellere Fakturierung
• vereinfachte Anbindung durch Standard API's
• eingebundener Außendienstsupport

Was ändert sich?

• WebShop und Internet Sales werden mit S/4HANA durch Hybirs ersetzt
• SAP Commodity Management wird deaktiviert 
• Geschäft mit Rohstoffen wie Holz, Weizen, Öl, Kohle, …
• SD-CAS geht in SAP CRM on-premise auf
• neue Funktion BRF+ für die Nachrichtenfindung
• SD-Bonusabwicklung fällt weg und wird über Settlement Management abgewickelt
• statt industriespezifischer Reklamationsabwicklungen wird es nur noch eine zentrale Reklamationsabwicklung geben
• Außenhandel mit SAP S/4HANA GTS
• Kreditmanagement mit SAP Credit Management
• SD-Erlösrealisierung über SAP Revenue Accounting and Reporting

SAP S/4HANA MANUFACTURING - Vernetzung der Produktion

 

SAP S/4HANA Manufacturing ist die Antwort der SAP auf die Herausforderungen: vernetzte Produktion, IoT, Cloud und Machine Learning. Mit dieser Lösung bieten sich völlig neue Möglichkeiten innerhalb der eigenen Produktion, aber auch in der Anbindung von externen Partnern und Datenquellen.

In einer digitalen Produktion müssen die Arbeitsschritte Entwicklung, Planung, Ausführung und Analyse miteinander verknüpft und über die Grenzen der klassischen ERP-Systeme hinaus, miteinander verbunden werden. SAP bietet genau diese Vernetzung mit S/4HANA.

• Umfassende End to End Planung
• Erweiterte Produktionsanbindung unternehmensweit
• Erweiterte und nahtlose digitale Produktion

Beschleunigen Sie ihre Produktionsplanung mit S/4HANA!

SAP S/4HANA SOURCING and PROCUREMENT - Ihr digitaler Marktplatz

 

SAP hat mit S/4HANA Sourcing and Procurement die aus dem ERP bekannten Stärken der MM-PUR Lösung erhalten und um neue Features und Techniken ergänzt. Ziel ist es, die Einkaufsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. So liegen alle Informationen zu einem Vorgang zentral vor und können mit Webszenarien verbunden werden. Über individuelle Freigabeworkflows und Compliance- und Governance-Regeln können Sie die Prozesse einfach und gezielt steuern. Über SAP Ariba Network können sie an dem weltweit größten Geschäftsnetzwerk mit einem dynamisch, digitalen Marktplatz teilnehmen.

Mit der S/4HANA Lösung bietet SAP erweiterte Funktionen an

  •  Zentrale Einkaufsabwicklung
  •  Vermeidung nicht Nutzung von Skonti
  •  Automatisierter Produktvorschlag
  •  Automatisierte Zahlungswege
  •  Management von Lieferantenbeständen
  •  Flexibles Skill-Sourcing Gegenüberstellung der Einkaufslösungen

 

Gegenüberstellung der Einkaufslösungen

amotIQ solutions ist eine IT-Beratung, die sich auf Prozesse in Vertrieb, Logistik und SCM spezialisiert hat. 2004 als SAP Beratung gegründet, finden wir heute für unsere Kunden sowohl SAP- als auch Non-SAP Lösungen, passend zu ihren heterogenen Systemlandschaften. Wir sind Mitglied der amotIQ Gruppe mit mehr als 500 Mannjahren Experten-Know-how. Langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung und kurze Entscheidungswege zeichnen uns aus. Erfahren, innovativ, flexibel und schnell sind wir für unsere Kunden da und genau dafür steht unser flinker Roadrunner "Justin".

Standort Saarland
amotIQ solutions GmbH
Innovationsring 9
66115 Saarbrücken
info@amotiq.eu
Tel. +49 681 95028-00
Standort Nordrhein-Westfalen
amotIQ solutions GmbH
Thomas-Mann-Str. 2
53111 Bonn
info@amotiq.eu
Tel. +49 228 850288-0